Dominic Powers

Senior Vice President und Managing Director, International Operations Epsilon International

Dominic Powers ist Senior Vice President und Managing Director of International Operations bei Epsilon International – der international operierenden Abteilung bei Epsilon.

Von Hong-Kong aus leitet Dominic Powers das operative Geschäft in den Regionen APAC und EMEA – dabei betreut er unter anderem Kunden aus den Ländern Australien, China, Indien, Japan, Singapur, Großbritannien, Frankreich und Deutschland.

Er kam im November 2002 als Regional Director of Sales zu DoubleClick und war dort für das Neukundengeschäft der gesamten Region verantwortlich. Nach der Übernahme von DoubleClick Email Solutions 2005 wurde er Teil des Epsilon Senior Leadership Teams.

Von 1999 bis 2002 war er Senior Manager der Chinadotcom-Tochter Mezzo Marketing - ehemals 24/7 Media Asia. Sein Verantwortungsbereich umfasste die strategische Entwicklung und Umsetzung der E-Mail-Marketing-Services und Daten-Geschäfte in der gesamten Region, sowie die Erforschung der Datenschutzgesetze und ihre Auswirkungen auf Marketing-Methoden und Technologien im Raum Asien-Pazifik.

Vor seiner Tätigkeit bei der Chinadotcom Corporation, arbeitete Powers bei der Economist Group in Hong Kong. In den frühen 90er Jahren war er im Verlags- und Event-Management tätig und entwickelte Industrie-Roadshows für die Regierungen der Schwellenländer.

Als Absolvent des modernen Chinesisch der Universität von Leeds und der Tianjin Universität in China, lebte, studierte und arbeitete Dominic Powers seit 1995 an verschiedenen Orten in der Region Asien-Pazifik. Er ist Mitglied des Vorstandes der Hong Kong Direct Marketing Association (HKDMA) und der Asia Digital Marketing Association (ADMA) und hält in der gesamten Region regelmäßig Vorträge zu Themen des datengestützten Marketing und der Privatsphäre.