Gestatten: Paul Dundon

Paul Dundon ist unser Chief Financial Officer. Er sorgt dafür, dass Epsilon konsequent die definierten Geschäfts- und Ertragsziele erreicht.

Meine Aufgabe
Ich stelle sicher, dass Epsilon auch bei unserem beeindruckenden Wachstum, das wir organisch ebenso realisieren wie durch zahlreiche Übernahmen, konsequent die definierten Geschäfts und Ertragsziele erreicht. Ich konzentriere mich darauf, Geschäftsprozesse so zu steuern, dass sich mit ihrer Hilfe neue Umsätze generieren lassen.

Meine Story
Ich bringe über zwanzig Jahre an Branchenerfahrung mit, und bin mit allen Aufgaben in den Bereichen Finanzplanung, Analyse, allgemeine Buchführung und strategischer Einkauf für Einrichtungen und Informationssysyteme bestens vertraut. Bevor ich 1998 zu Epsilon kam, hatte ich leitende Positionen bei Summit Technology und Data General inne. In meiner Freizeit verbringe ich viel Zeit mit meiner Frau, unseren vier Kindern und unserem Hund. Außerdem spiele ich Racquetball und Golf.

Meine Philosophie
Halte nie etwas für selbstverständlich. Arbeite jeden Tag so hart, als sei es dein erster Tag im Unternehmen. Sei immer bereit, neue Dinge zu lernen. Je mehr Werkzeuge du besitzt, desto mehr Wert bringst du deinem Unternehmen. Außerdem verwandelt sich so ein Job in eine lohnenswerte Karriere.

Meine Qualifikationen
Business-Abschluss – St Francis Xavier University, Nova Scotia.